Einbürgerungstests und Einbürgerungskurse



Für die Einbürgerung benötigen Sie seit dem 1. September 2008 neben dem Nachweis Ihrer Sprachkenntnisse auch den bestandenen Einbürgerungstest.

Die Volkshochschule Essen bietet Ihnen seit November 2008 diesen Test an.

Wie sieht der Test aus?
Aus einem Fragenkatalog von 310 Fragen bekommen Sie 33 Fragen vorgelegt, von denen Sie mindestens 17 Fragen richtig angekreuzt haben müssen, um den Test zu bestehen.

Den Fragenkatalog können Sie aus dem Internet herunterladen: www.bmi.bund.de

Die Teilnahme an dem Test kostet 25 Euro und ist zu folgenden Terminen möglich:

Termine Einbürgerungstests.

 

Schriftliche Anmeldung zum Test
Schriftliche Anmeldungen müssen mindestens 28 Tage vor Prüfungstermin (s. Termine Einbürgerungstest) postalisch, per Email oder Fax eingegangen sein.

Bitte übersenden Sie das ausgefüllte und unterschriebene Antragsformular und eine Kopie Ihres amtlichen Ausweises (z.B. Reisepass). Außerdem müssen Sie bitte einen gewünschten Testtermin und einen zweiten Termin als Alternativtermin angeben. Die aktuellen Termine können Sie auf dem oben angegebenen Link „Termine Einbürgerungstest“ ersehen. Für eventuelle Rückfragen benötigen wir bitte eine Telefonnummer oder Emailanschrift von Ihnen.

Nach einigen Tagen erhalten Sie postalisch eine Anmeldebestätigung. Bitte überweisen Sie die Prüfungsgebühr umgehend mit Hilfe des beiliegenden Überweisungsträgers.

Am Prüfungstag bringen Sie bitte Ihren Reisepass, die Anmeldebestätigung und einen Nachweis der getätigten Überweisung (z.B. Kontoauszug) mit. Nur mit diesem Nachweis können Sie an der Prüfung teilnehmen. Eine Anmeldung ist verbindlich und führt zur Zahlungspflicht der Prüfungsgebühr!

Persönliche Anmeldung zum Test
Sie können sich mittwochs von 10 bis 12 Uhr und donnerstags von 14 Uhr bis 16 Uhr in der VHS Essen, Raum 4.24 anmelden. Keine Anmeldung am Mittwoch, dem 05.12.2018 und Donnerstag, dem 13.12.2018.

Bitte bringen Sie einen amtlichen Ausweis (z. B. Reisepass), 25 Euro Prüfungsgebühr und ein ausgefülltes Antragsformular mit, das Sie hier aufrufen können. Alternativ erhalten Sie das Antragsformular auch im Zuge eines Beratungsgesprächs in der Ausländerbehörde der Stadt Essen (Schederhofstr. 45, Tel. 02 01 / 88 32 720).

In den Ferien (siehe Seite Aktuell -> Termine) können leider keine Anmeldungen zu Einbürgerungstests entgegen genommen werden!

Ansprechpartnerin für den Test

Frau Gabriele Ojstersek,
E-Mail: gabriele.ojstersek@vhs.essen.de
Raum 4.24, Telefon (0201) 88 43 206,
mittwochs 10 - 12 Uhr und donnerstags 14 - 16 Uhr


Dr. Günter Hinken


E-Mail: guenter.hinken@vhs-essen.de
Raum 5.25, Tel.: (0201) 88 43 200

Beratung während der Unterrichtswochen:
montags 10:30 - 12:30 Uhr und
donnerstags 17 - 19 Uhr
Serviceteam:
Annette Volmer



zum Seitenanfang zurück zur letzten Seite