Kursdetails
Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Gelassenheit beginnt im Kopf - Basics der gewaltfreien Kommunikation" (Nr. 5C063K) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Gelassenheit beginnt im Kopf - Basics der gewaltfreien Kommunikation

Auf Warteliste anmelden Auf Warteliste anmelden

Unstimmigkeiten kommen beruflich wie privat immer wieder vor. Neben sachlich-rationalen Faktoren spielen dabei meist emotionale Aspekte eine große Rolle. Das Seminar beleuchtet zunächst das eigene Konflikt- und Kommunikationsverhalten. Im Anschluss werden Methoden und Möglichkeiten im Umgang mit Konflikten in Zweier- und Gruppensituationen entwickelt. Am Modell zur gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg lernen Sie, eigene Bedürfnisse in der jeweiligen Konfliktsituation zu erkennen und zu äußern: Welche Gefühle und Interessen stehen hinter dem beobachteten Verhalten? Was ist meinem Gegenüber wichtig und worauf kommt es mir selbst an? Anhand des Vier-Stufen-Modells erweitern Sie in praktischen Übungen Ihr Handlungsrepertoire, um den nächsten Konflikt zu einer Gewinn-Situation für beide Seiten zu führen. Die Dozentin ist ausgebildete Mediatorin.


Kursnr. 212.5C063K
Beginn Mo., 29.11.2021, 18:10 - 20:30 Uhr
Dauer 4 Termine
Kursort VHS, Raum 4.12
Entgelt 74,00 €
Kursleitung
Sabine Sauerborn
weitere Kurse

Fragen zu Anmeldung, Ermäßigung,
Auskünfte zu freien Kursplätzen
Annette Volmer
  +49 201 88 43102
  annette.volmer@vhs.essen.de
Inhaltliche Beratung Dr. Reimund Evers
  +49 201 88 43202
  reimund.evers@vhs.essen.de
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
29.11.2021
Uhrzeit
18:10 - 20:30 Uhr
Ort
virtueller Kursraum
Datum
06.12.2021
Uhrzeit
18:10 - 20:30 Uhr
Ort
Burgplatz 1, VHS, Raum 4.12
Datum
13.12.2021
Uhrzeit
18:10 - 20:30 Uhr
Ort
Burgplatz 1, VHS, Raum 4.12
Datum
20.12.2021
Uhrzeit
18:10 - 20:30 Uhr
Ort
Burgplatz 1, VHS, Raum 4.12

virtueller Kursraum


Sabine Sauerborn
weitere Kurse

Kurs teilen: