Der vhs digisalon -  unsere Online-Veranstaltungsreihe mit Expertinnen und Experten aus vielfältigen Fachgebieten

Für die Teilnahme an den entgeltfreien Online-Vorträgen sind die Browser Firefox oder Chrome in ihren aktuellen Versionen notwendig. Weitere Hinweise zur Teilnahme an den Webinaren gibt dieses Video...
Die Veranstaltungen finden online statt. Der Eintritt ist frei.

Downloads zum vhs digisalon (z. B. Präsentationsfolien und Skripte) finden Sie hier...

Kursdetails

Café philosophique in der VHS am Burgplatz

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Gemäß der Konzeption des französischen Philosophen Marc Sautet trifft sich bereits seit über zwanzig Jahren regelmäßig ein philosophisches Café – aktuell in der VHS am Burgplatz und im GREND Kulturzentrum in Steele. Dieses Café philosophique der VHS Essen ist eines der ältesten in Deutschland und erfreut sich bei der Diskussion philosophischer Alltagsfragen großer Beliebtheit. Die philosophisch interessierten Teilnehmenden bringen aktuelle oder grundsätzliche Themenvorschläge mit zur Veranstaltung, über die ein kompetenter Moderator abstimmen lässt, um anschließend das ausgewählte Problem bei Kaffee und Wein mit dem Publikum zu diskutieren. Dabei zeigt sich immer wieder: Philosophieren lohnt sich nach wie vor – gerade, weil dafür nicht unbedingt philosophische Fachkenntnisse erforderlich sind.


Kursnr. 222.1C019N
Beginn So., 22.01.2023, 11:00 - 13:00 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursort VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)
Entgelt 0,00 €
Kursleitung
Dr. Anselm Vogt
weitere Kurse

Fragen zu Anmeldung, Ermäßigung,
Auskünfte zu freien Kursplätzen
Annette Volmer
  +49 201 88 43102
  annette.volmer@vhs.essen.de
Inhaltliche Beratung Nikolaos Georgakis
  +49 201 88 43215
  nikolaos.georgakis@vhs.essen.de
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
22.01.2023
Uhrzeit
11:00 - 13:00 Uhr
Ort
VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)

VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)

Burgplatz 1
45127 Essen
Dr. Anselm Vogt
weitere Kurse

Kurs teilen: