Kursdetails
Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Online-Marketing (Bildungsurlaub)" (Nr. 5A600H) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Online-Marketing (Bildungsurlaub)

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Online-Marketing ist für Unternehmen heutzutage überlebensnotwendig. Dabei sollte die Strategie zum Unternehmen passen. Die Corona-Krise hat uns allen noch einmal verdeutlicht, wer konkurrenzfähig bleiben will, muss online vertreten sein.
In diesem Kurs erlernen Sie Schritt für Schritt, wie Sie Ihre eigene digitale Marketing-Strategie entwickeln und diese auch gewinnbringend umsetzen. Dafür ist kein großes Werbe-Budget erforderlich, es gibt mittlerweile genug Möglichkeiten, die sich kostenfrei nutzen lassen.
Zu den Kursinhalten zählen neben den unterschiedlichen Vermarktungswegen, auch die Analyse Ihrer Websitebesucher und Ihrer favorisierten Zielgruppe, sowie Möglichkeiten zur Monetarisierung Ihrer Webpräsenz. Egal ob Online-Shop, Firmenpräsenz oder Hobby-Blog, dieser Kurs hilft jedem, seine digitale Popularität zu steigern und seine Besucherzahlen zu vervielfältigen. In diesem Kurs erhalten die Teilnehmenden die Möglichkeit in Praxiseinheiten live an ihren Webprojekten zu arbeiten oder bekommen kostenfrei ein Demo-System gestellt, um das vermittelte Wissen praxisnah umzusetzen. So werden aufkommende Fragen von Teilnehmern direkt beantwortet und eine gewinnbringende individuelle Einzelbetreuung möglich.

Inhaltliche Aspekte:
- verschiedenen Vertriebswege und Methoden
- Marketing-Strategien entwickeln
- individuelle Wunschthematiken der Teilnehmer
- Umsetzung der erarbeiteten Maßnahmen an Live oder Demo-Projekten
- Funktionsweise von Suchmaschinen
- Suchmaschinenmarketing (Suchmaschinenwerbung und Suchmaschinenoptimierung)
- inhaltliche Website-Optimierung, wird durch eine größere Praxiseinheit ergänzt

Der Kurs ist als Veranstaltung der Volkshochschule Essen im Rahmen der Arbeitnehmerweiterbildung nach dem AWbG NRW zugelassen.
Auf der Homepage der Bezirksregierung Düsseldorf finden Sie den Nachweis, dass die Volkshochschule Essen anerkannte Einrichtung der Arbeitnehmerweiterbildung ist:
http://www.brd.nrw.de/schule/privatschulen_sonstiges/Weiterbildung/AWbG.html

Sie finden an dieser Stelle bald auch einen zeitlichen Ablaufplan!


Kursnr. 212.5A600H
Beginn Mo., 24.01.2022, 09:00 - 16:30 Uhr
Dauer 5 Tage
Kursort VHS, Raum 5.38 (EDV)
Entgelt 185,00 €
Kursleitung
Ayleen Schneider
weitere Kurse

Fragen zu Anmeldung, Ermäßigung,
Auskünfte zu freien Kursplätzen
Erich Maibaum
  +49 201 88 43218
  erich.maibaum@vhs.essen.de
Inhaltliche Beratung Katharina Graner
  +49 201 88 43203
  katharina.graner@vhs.essen.de
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
24.01.2022
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Burgplatz 1, VHS, Raum 5.38 (EDV)
Datum
25.01.2022
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Burgplatz 1, VHS, Raum 5.38 (EDV)
Datum
26.01.2022
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Burgplatz 1, VHS, Raum 5.38 (EDV)
Datum
27.01.2022
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Burgplatz 1, VHS, Raum 5.38 (EDV)
Datum
28.01.2022
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Burgplatz 1, VHS, Raum 5.38 (EDV)

VHS, Raum 5.38 (EDV)

Burgplatz 1
45127 Essen
Ayleen Schneider
weitere Kurse

Kurs teilen: