Ukrainisch

Am 23. Mai startet in der VHS ein Sprachkurs für alle, die helfen wollen.

Die Hilfsbereitschaft gegenüber Geflüchteten aus der Ukraine ist groß. Die VHS bietet allen, die helfen wollen, erste Grundkenntnisse in Ukrainisch und Informationen über das Land und seine Kultur: Die ersten Sätze im Alltag, sich vorstellen, Hilfe anbieten oder erste Weganweisungen gehören zu den Inhalten.

Die Dozentin lebt seit einigen Jahren in Essen und stammt aus der Ukraine, so dass sie einen guten und fachkundigen ersten Einstieg in die wichtigsten Eckdaten zur Ukraine sowie interkulturelles Wissen beisteuern kann, das die ehrenamtliche Arbeit erleichtern wird.

Der Kurs findet in der VHS vom 23. Mai bis 20. Juni 2022 statt, jeweils montags, 18:20 Uhr. Die Kursgebühr beträgt 40 €. Anmelden können Sie sich hier.
 

Zurück
Foto: pixabay (Dusan Cvetanovic)