Resilienz - Online-Vortrag am 18. April 2021

Von der Widerstandskraft der Seele – Resilienz in der Corona-Pandemie und darüber hinaus

Warum verkraften manche Menschen Schicksalsschläge und Krisen besser als andere? Dieses Phänomen beschäftigt die psychologische Resilienz-Forschung seit der Mitte des 20. Jahrhunderts. Der Online-Vortrag möchte einen kurzen Überblick über die Geschichte, den Nutzen und die Entstehung verschiedener Formen von Resilienz – der psychischen Widerstandskraft – geben. Zudem soll anhand der gegenwärtigen Corona-Pandemie gezeigt werden, wie Resilienz „trainiert“ werden kann und wo vielleicht auch ihre Grenzen liegen.
Der Dozent, Gregor Luks, praktiziert in München als Psychologe M. Sc. und Psychoonkologe.

Termin: 18. April 2021, 11:30 Uhr

Den Zugangslink zum Vortrag erhalten Sie nach  Anmeldung. Wir empfehlen die Verwendung des Google-Chromes-Browser.

Anmeldungen unter diesem Link.

Zurück
(c) Robert Kneschke/shutterstock