Kursdetails

Ausbildung in Mediation

Fast ausgebucht Fast ausgebucht

Mediation ist ein strukturiertes Verfahren zur freiwilligen, konstruktiven Beilegung von Konflikten. Es ist in Deutschland seit 2012 auch als Option zur außergerichtlichen Konfliktbeilegung gesetzlich geregelt. Mediationsverfahren werden seither in juristischen, betrieblichen und privaten Zusammenhängen immer häufiger angewendet. Damit steigt der Bedarf nach qualifizierten Mediator/innen. Die VHS Essen bietet ab Mai 2022 erneut eine 218 Stunden umfassende Ausbildung zum/zur zertifizierten Mediator/in an. Sie ist abgestimmt auf die Anforderungen des Mediationsgesetzes (MediationsG) sowie der Verordnung über die Aus- und Fortbildung von zertifizierten Mediatoren (ZMediaAusbV). Die Ausbildung wendet sich an alle, die ihre Konfliktkompetenz verbessern und diese privat oder beruflich nutzen wollen. Vermittelt werden theoretische und praktische Grundlagen der Mediation, Interventionsmethoden aus den Bereichen Kommunikation und Psychologie sowie Gruppendynamik und Organisationsentwicklung. Zusätzlich zum Präsenzunterricht in der VHS benötigen die Teilnehmenden Zeit für Intervisionsgruppen, Falldurchführung und Dokumentation.

Modul 1: Wochenende 14. bis 16.04.2023
Historie, Begriffe und Merkmale der Mediation

Was ist Mediation?; Historie & weitere Entwicklung; Anwendungsgebiete; Grundgedanken & Merkmale von Mediation; das Mediationsgespräch.
Freitag 15:30 bis 21:00 Uhr
Samstag 9:30 bis 18:00 Uhr
Sonntag 9:30 bis 16:00 Uhr

Modul 2: Wochenende 12. bis 14.05.2023
Kommunikationstechniken, Konfliktanalyse und Gesprächsführung im Mediationsverfahren

Die Phasen der Mediation; Merkmale und Besonderheiten in den Phasen; Konfliktanalyse; Positionen, Interessen, Bedürfnisse und Werte; Eskalationsstufen.
Freitag 15:30 bis 21:00 Uhr
Samstag 9:30 bis 18:00 Uhr
Sonntag 9:30 bis 16:00 Uhr

Modul 3: Wochenende 16. bis 18.06.2023
Gewaltfreie Kommunikation (GfK) in der Mediation

Grundlagen der GfK nach Marshall B. Rosenberg; wertfreies Umformulieren; Benennen von Gefühlen; Unterscheidung von Interesse & Bedürfnis; Übersetzung von Beleidigungen.
Freitag 15:30 bis 21:00 Uhr
Samstag 9:30 bis 18:00 Uhr
Sonntag 9:30 bis 16:00 Uhr

Modul 4: Kompaktwoche 14. bis 18.08.2023
Mediation in familiären Kontexten sowie in der Schule

Familien in der Mediation; Paar-, Trennungs- & Scheidungsmediation; inhaltliche & strukturelle Besonderheiten; rechtliche Rahmenbedingungen; Schulmediation.
Montag bis Freitag 9:00 bis 18:00 Uhr

Modul 5: Wochenende 22. bis 24.09.2023
Mediation mit interkulturellem Kontext sowie Täter-Opfer-Ausgleich

Kulturdimensionen & ihre Auswirkungen auf den Mediationskontext; interkulturelle Mediation; Täter-Opfer-Ausgleich bzw. Mediation in Strafverfahren.
Freitag 15:30 bis 21:00 Uhr
Samstag 9:30 bis 18:00 Uhr
Sonntag 9:30 bis 16:00 Uhr

Modul 6: Wochenende 24. bis 26.11.2023
Moderation und Mediation in Gruppen

Präsentation & Moderation; gruppendynamische Prozesse; Umgang mit Störungen; 50 Tools für Mediation in Gruppen.
Freitag 15:30 bis 21:00 Uhr
Samstag 9:30 bis 18:00 Uhr
Sonntag 9:30 bis 16:00 Uhr

Modul 7: Kompaktwoche 22. bis 26.01.2024
Wirtschafts- und Betriebsmediation, Teamentwicklung und Bürgerbeteiligung

Grundlagen & Besonderheiten für Mediationen in wirtschaftlichen Kontexten; rechtliche Rahmenbedingungen; Mediation im öffentlichen Raum & Bürgerbeteiligung.
Montag bis Freitag 9:00 bis 18:00 Uhr

Modul 8: Wochenende 22. bis 24.03.2024
Abschlussworkshop

Fallvorstellungen; kollegiale Fallberatung; Zertifizierung.
Freitag 15:30 bis 21:00 Uhr
Samstag 9:30 bis 18:00 Uhr
Sonntag 9:30 bis 16:00 Uhr

Weitere Informationen finden Sie in diesem Flyer!

Einen Artikel zu diesem Kurs finden Sie hier!

Erwerbstätige können mit dem "Bildungsscheck NRW" 50 % sparen. Mehr Infos unter Weiterbildungsberatung der VHS Essen oder bei Dr. Reimund Evers (0201 - 88 43 202).


Kursnr. 231.5C465K
Beginn Fr., 14.04.2023, 15:30 - 21:00 Uhr
Dauer 28 Termine
Dauerdetails inkl. Unterrichtsmaterial und Prüfung, keine Ermäßigung, Teilzahlung möglich
Kursort VHS, Raum 1.02
Entgelt 2100,00 €
Kursleitung
Monique Ridder
weitere Kurse
Sabine Sauerborn
weitere Kurse
Irmtraud Möslein
weitere Kurse

Fragen zu Anmeldung, Ermäßigung,
Auskünfte zu freien Kursplätzen
Annette Volmer
  +49 201 88 43102
  annette.volmer@vhs.essen.de
Inhaltliche Beratung Dr. Reimund Evers
  +49 201 88 43202
  reimund.evers@vhs.essen.de
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
14.04.2023
Uhrzeit
15:30 - 21:00 Uhr
Ort
Bildungspark Essen, Raum 1.032
Datum
15.04.2023
Uhrzeit
09:30 - 18:00 Uhr
Ort
Bildungspark Essen, Raum 1.032
Datum
16.04.2023
Uhrzeit
09:30 - 16:00 Uhr
Ort
Bildungspark Essen, Raum 1.032
Datum
12.05.2023
Uhrzeit
15:30 - 21:00 Uhr
Ort
VHS, Raum 1.02
Datum
13.05.2023
Uhrzeit
09:30 - 18:00 Uhr
Ort
VHS, Raum 1.02
Datum
14.05.2023
Uhrzeit
09:30 - 16:00 Uhr
Ort
VHS, Raum 1.02
Datum
16.06.2023
Uhrzeit
15:30 - 21:00 Uhr
Ort
VHS, Raum 1.02
Datum
17.06.2023
Uhrzeit
09:30 - 18:00 Uhr
Ort
VHS, Raum EE.01
Datum
18.06.2023
Uhrzeit
09:30 - 16:00 Uhr
Ort
VHS, Raum 1.02
Datum
14.08.2023
Uhrzeit
09:00 - 18:00 Uhr
Ort
VHS, Raum 1.02
Seite 1 von 3

Bildungspark Essen, Raum 1.036

Blücherstr. 1
45141 Essen

VHS, Raum EE.01


Monique Ridder
weitere Kurse
Sabine Sauerborn
weitere Kurse
Irmtraud Möslein
weitere Kurse

Kurs teilen: