Kursdetails

BU: Intensivkurs praktische Rhetorik

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Sie wollen überzeugend vortragen, Ihren Standpunkt wirkungsvoll vertreten, für ein Thema begeistern oder selbstsicher vor Publikum sprechen? Dieser Kurs bietet Interessierten mit keinen oder geringen Vorkenntnissen die Gelegenheit, in entspannter Atmosphäre positive Erfahrungen zu sammeln und Nervosität abzubauen. Techniken der freien Rede werden vorgestellt und geübt. Im geschützten Rahmen erhalten Sie Feedback und Verbesserungsvorschläge, erproben und verbessern Ihre Wirkung. Die Inhalte: Selbstmanagement, Strategien gegen Sprechunsicherheiten, Sprechausdruck, Architektur einer Rede, der kurze Redebeitrag, Körperhaltung, Mimik und Gestik, Schlagfertigkeit, Umgang mit Störungen und Pannen. Zum Abschluss trainieren Sie, Menschen mit der Macht des Wortes zu überzeugen, sich stilsicher zu präsentieren und insgesamt gelassener zu werden. Dies geschieht in der Form des Debattierens, das alle erlernten Faktoren vereint und daher auch als Königsdisziplin der rhetorischen Übungen gilt. Die Veranstaltung ist auch als Bildungsurlaub anerkannt.
Den Verlaufsplan zu diesem Seminar finden Sie hier!


Kursnr. 222.5C020K
Beginn Mo., 23.01.2023, 09:30 - 16:30 Uhr
Dauer 5 Termine
Kursort VHS, Raum 5.40
Entgelt 192,00 €
Mitzubringen / Materialien Das Entgelt beinhaltet eine qualifizierte Teilnahmebescheinigung.
Kursleitung
Maria Nacke-Viedenz
weitere Kurse

Fragen zu Anmeldung, Ermäßigung,
Auskünfte zu freien Kursplätzen
Annette Volmer
  +49 201 88 43102
  annette.volmer@vhs.essen.de
Inhaltliche Beratung Dr. Reimund Evers
  +49 201 88 43202
  reimund.evers@vhs.essen.de
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
23.01.2023
Uhrzeit
09:30 - 16:30 Uhr
Ort
VHS, Raum 5.40
Datum
24.01.2023
Uhrzeit
09:30 - 16:30 Uhr
Ort
VHS, Raum 5.40
Datum
25.01.2023
Uhrzeit
09:30 - 16:30 Uhr
Ort
VHS, Raum 5.40
Datum
26.01.2023
Uhrzeit
09:30 - 16:30 Uhr
Ort
VHS, Raum 5.40
Datum
27.01.2023
Uhrzeit
09:30 - 16:30 Uhr
Ort
VHS, Raum 5.40
Maria Nacke-Viedenz
weitere Kurse

Kurs teilen: