Kursdetails

Dortmunder Dreiklang Kohle, Stahl und Bier - Fototour

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Der Dreiklang von Kohle, Stahl und Bier war einst stolzer Werbeslogan Dortmunds. Heute steht er als Leitmotiv zur Dortmunder Industriegeschichte. Bergbau, Eisen- /Stahlindustrie und die Großbrauereien haben Dortmund ab Ende des 19. Jahrhunderts zum industriellen Schwerpunkt Westfalens werden lassen und haben das Alltagsleben der Stadt nachhaltig geprägt. Wir erkunden fotografisch die Wurzeln dieser Vergangenheit und erleben so exemplarisch den Wandel des Ruhrgebiets in einer typischen Ruhrgebietsstadt. Die Tour ist für Anfänger/-innen und Fortgeschrittene geeignet. Von der Villa Rü aus fahren Sie gemeinsam nach Dortmund. Entgelt inkl. Fahrtkosten. Kleingruppe 6-8 Personen. Treffpunkt: Eingang Villa Rü.


Kursnr. 211.2E082R
Beginn Sa., 19.06.2021, 10:00 - 17:00 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursort Treffpunkt: Eingang Villa Rü.
Entgelt 84,50 €
Kursleitung
Torsten Thies
weitere Kurse

Fragen zu Anmeldung, Ermäßigung,
Auskünfte zu freien Kursplätzen
Volkan Ayar
  +49 201 88 43212
  volkan.ayar@vhs.essen.de
Inhaltliche Beratung Meike Altenkamp
  +49 201 88 43210
  meike.altenkamp@vhs.essen.de
Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
19.06.2021
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr
Ort
Treffpunkt: Eingang Villa Rü.
Torsten Thies
weitere Kurse

Kurs teilen: