Kursdetails

Autoren-Lesung und Gespräch mit Georg Lolos: Halt finden in sich selbst

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Georg Lolos ist sich sicher, dass ihn jeder besitzt: diesen einen sicheren Ort, tief in sich drin. Dort seien wir heil, geborgen und unversehrt – ganz gleich, ob wir nicht mehr weiter wissen, an uns zweifeln oder uns sorgen. Doch wie können wir diesen einzigartigen Geborgenheitsraum in uns selbst finden? Nach Auffassung des Autors: indem wir auf unseren inneren Beobachter hören, der uns verlässlich und klar den Weg in die innere Integrität und Freiheit weise. Um diesen Prozess anzustoßen, hat der Bewusstseins-Trainer und Achtsamkeitslehrer Georg Lolos 13 grundlegende Fragen entwickelt, die unserer inneren Stimme die nötige Aufmerksamkeit verschaffen sollen, um so Schritt für Schritt Vergangenes ohne Groll und Trauer loszulassen und voller Mitgefühl uns selbst und anderen zu begegnen. An diesem Abend stellt er seine Thesen vor.
Georg Lolos, geb. 1967, leitet zusammen mit Beata Korioth die “School for Being“ in Köln. Nach beruflichen Stationen als Fernsehjournalist verbrachte er mehrere Jahre in der Gemeinschaft von Nonnen und Mönchen in dem berühmten Kloster von Thich Nhat Hanh (Frankreich).

In Kooperation mit der Mayerschen Buchhandlung.


Kursnr. 221.3C010B
Beginn Fr., 20.05.2022, 19:00 - 20:30 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursort VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)
Entgelt 10,00 €
Kursleitung
Georg Lolos
weitere Kurse

Fragen zu Anmeldung, Ermäßigung,
Auskünfte zu freien Kursplätzen
Gabriele Ojstersek
  +49 201 88 43206
  gabriele.ojstersek@vhs.essen.de
Inhaltliche Beratung Dr. Björn Mastiaux
  +49 201 88 43200
  bjoern.mastiaux@vhs.essen.de
Buch-Cover: Penguin-RandomHouse
Buch-Cover: Penguin-RandomHouse
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
20.05.2022
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Burgplatz 1, VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)

VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)

Burgplatz 1
45127 Essen
Georg Lolos
weitere Kurse

Kurs teilen: