Kursdetails

Nachhaltige Geldanlage - Rendite erzielen mit gutem Gewissen?! | Online per Videokonferenz

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Die Klimakrise ist eine wissenschaftlich belegte Tatsache, der die Menschheit nur mit dem schnellstmöglichen Wandel zu einem nachhaltigen Wirtschaftssystem entgegenwirken kann. Dabei müssen Ökonomie und Ökologie eine neuartige Balance finden. Diese Erkenntnis ist inzwischen Allgemeingut. Und darum möchten erfreulich viele Menschen ihr Erspartes nicht mehr einfach nur sicher und möglichst gewinnbringend anlegen, egal was mit ihrem Geld für Geschäfte gemacht werden. Vielmehr wächst das Interesse an Formen der Geldanlage, die auch ethische, soziale und ökologische Aspekte berücksichtigen. Steht dahinter nur der Wunsch nach einem guten Gewissen? Oder sehen wir hier, wie durch neue Formen der Geldanlage das Umsteuern der Wirtschaft zu nachhaltigeren Produktionsformen gefordert und gefördert wird? Welche derartigen Anlagemöglichkeiten gibt es gegenwärtig? Wie nachhaltig sind sie wirklich? Welche Rendite kann man - mit gutem Gewissen - erzielen? Wie kann man sich unabhängig informieren, um zu einer individuell stimmigen Anlageentscheidung zu kommen? Nach langjähriger Tätigkeit als Senior Produktmanager einer großen Bank ist der Referent gegenwärtig als unabhängiger Finanz-Tutor tätig. Er vermittelt an konkreten Beispielen, leicht verständlich und mit Humor, welche Chancen und Tücken nachhaltige Geldanlageformen bergen.
Die Veranstaltung findet als Online-Videokonferenz statt. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie einige Tage vor dem Termin per Mail einen Hyperlink für die Online-Übertragung. Zur Teilnahme benötigen Sie ein Endgerät mit Lautsprechern sowie eine stabile Internetverbindung.

In unseren Veranstaltungen erfolgen weder individuelle Beratung noch konkrete Produktwerbung. Vielmehr sollen die Teilnehmenden z. B. auf anstehende Beratungsgespräche oder Anlageentscheidungen fachlich vorbereitet werden. Getreu dem Anlagemotto der Investorenlegende Warren Buffett: "Kaufe nur, was du verstehst!"


Kursnr. 212.1D131K
Beginn Do., 25.11.2021, 18:30 - 21:30 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursort virtueller Kursraum
Entgelt 16,00 €
Kursleitung
Holger Jünke
weitere Kurse

Fragen zu Anmeldung, Ermäßigung,
Auskünfte zu freien Kursplätzen
Annette Volmer
  +49 201 88 43102
  annette.volmer@vhs.essen.de
Inhaltliche Beratung Dr. Reimund Evers
  +49 201 88 43202
  reimund.evers@vhs.essen.de
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
25.11.2021
Uhrzeit
18:30 - 21:30 Uhr
Ort
virtueller Kursraum

virtueller Kursraum


Holger Jünke
weitere Kurse

Kurs teilen: