Kursdetails

Berufliche Situationen reflektieren, Handlungsmöglichkeiten erweitern | Online per Videokonferenz

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

An diesem Wochenende haben Sie Gelegenheit, herausfordernde Erfahrungen im Beruf zu reflektieren und alternative Handlungsoptionen zu erarbeiten. Die konkreten Themen ergeben sich aus den Anliegen der Teilnehmenden. Das können z. B. sein: Selbstfürsorge und Selbstbehauptung, Umgang mit Kundinnen und Kunden, Klientinnen und Klienten, Kolleginnen und Kollegen oder Mitarbeitenden und Vorgesetzten. Wir nutzen das Potenzial der Gruppe, um gemeinsam um die Ecke zu denken, mit Leichtigkeit und Freude neue Perspektiven für das eigene Handlungsrepertoire zu entwickeln. Der Workshop eignet sich auch als Fortsetzung des Seminars "Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter führen - fördern - fordern" zur Vertiefung Ihrer Führungskompetenz. Willkommen sind alle, die ihre eigene berufliche Situation reflektieren bzw. am gemeinsamen Entwickeln von kreativen Lösungen teilhaben möchten. Die Dozentin ist Diplom-Pädagogin, Führungskraft sowie als Supervisorin und Coach tätig.


Kursnr. 211.5C092K
Beginn Mi., 09.06.2021, 17:30 - 20:45 Uhr
Dauer 4 Termine
Kursort virtueller Kursraum
Entgelt 67,00 €
Mitzubringen / Materialien Das Entgelt beinhaltet eine qualifizierte Teilnahmebescheinigung.
Kursleitung
Tina Lachner
weitere Kurse

Fragen zu Anmeldung, Ermäßigung,
Auskünfte zu freien Kursplätzen
Annette Volmer
  +49 201 88 43102
  annette.volmer@vhs.essen.de
Inhaltliche Beratung Dr. Reimund Evers
  +49 201 88 43202
  reimund.evers@vhs.essen.de

virtueller Kursraum


00000 online
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
09.06.2021
Uhrzeit
17:30 - 20:45 Uhr
Ort
virtueller Kursraum
Datum
16.06.2021
Uhrzeit
17:30 - 20:45 Uhr
Ort
virtueller Kursraum
Datum
23.06.2021
Uhrzeit
17:30 - 20:45 Uhr
Ort
virtueller Kursraum
Datum
30.06.2021
Uhrzeit
17:30 - 20:45 Uhr
Ort
virtueller Kursraum
Tina Lachner
weitere Kurse

Kurs teilen: