Kursdetails

Duisburg bei Nacht Stadt von Feuer und Wasser

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

„ Duisburg schläft nie..." und das macht diese Stadt für eine Nachttour besonders interessant. Der Duisburger Hafen gilt als größter Binnenhafen der Welt. Er prägt die Wirtschaft der Stadt genauso wie die Eisen- und Stahlindustrie. Fast ein Drittel des in Deutschland erzeugten Roheisens stammt aus den acht Duisburger Hochöfen. Der Trans-Eurasia-Express verkehrt mit etwa 60 Zügen wöchentlich zwischen Duisburg und China, damit ist Duisburg ein bedeutender Knotenpunkt der "neuen chinesischen Seidenstraße". Auf dieser Fototour besuchen wir unter anderem den Duisburger Innenhafen, Rhein Orange und den Alsumer Berg. Der praxisorientierte Kurs ermöglicht die sofortige Besprechung und Analyse ihrer Fotos. .Zu Beginn findet eine umfassende Einführung in das Thema Nachtfotografie und Langzeitbelichtung statt. Voraussetzung: Kamera mit manuellen Einstellmöglichkeiten für Blende, Zeit und ISO.
Treffpunkt: Villa Rü


Kursnr. 222.2E079R
Beginn Sa., 10.09.2022, 18:00 - 01:40 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursort VHS
Entgelt 135,00 €
Mitzubringen / Materialien Stativ, Funk- oder Fernauslöser, Bedienungsanleitung der Kamera, leere Speicherkarten, geladenen Akkus, Weitwinkel und Teleobjektiv, festes Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung, Getränke/ Essen.
Kursleitung
Torsten Thies
weitere Kurse

Fragen zu Anmeldung, Ermäßigung,
Auskünfte zu freien Kursplätzen
Angelia Hohloch
  +49 201 88 43212
  angelia.hohloch@vhs.essen.de
Inhaltliche Beratung Meike Altenkamp
  +49 201 88 43210
  meike.altenkamp@vhs.essen.de
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
10.09.2022
Uhrzeit
18:00 - 23:50 Uhr
Ort
VHS
Datum
11.09.2022
Uhrzeit
00:00 - 01:40 Uhr
Ort
VHS

VHS


Torsten Thies
weitere Kurse

Kurs teilen: