Kursdetails

Online-Vortrag: Vom Umgang mit der Sterblichkeit

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Wie umgehen mit der eigenen Sterblichkeit? Dies ist wohl eine der schwierigsten Fragen des Menschseins. Sollen wir der Frage aus dem Wege gehen oder uns ihr stellen? Oder haben wir es mit einem ganz natürlichen Vorgang zu tun? Der Vortrag möchte verschiedene Möglichkeiten der Auseinandersetzung mit dem Tod und der eigenen Sterblichkeit beleuchten und diskutieren. Sehr gerne auch im persönlichen Austausch mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Theoretiker und Praktiker dieser existenziellen Thematik wie Irving Yalom, Elisabeth Kübler-Ross oder Viktor Frankl sollen uns dabei als Orientierungsquellen und „gute Geister“ unterstützen.

Der Dozent, Gregor Luks, ist in München praktizierender Psychologe und Psychoonkologe.


Kursnr. 222.1C004N
Beginn Di., 18.10.2022, 18:40 - 20:10 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursort virtueller Kursraum
Entgelt 6,00 €
Mitzubringen / Materialien Den Zugangslink zum Vortrag erhalten Sie nach Anmeldung etwa eine Woche vor dem Termin. Wir empfehlen die Verwendung des Google-Browsers Chrome.
Kursleitung
Gregor Luks
weitere Kurse

Fragen zu Anmeldung, Ermäßigung,
Auskünfte zu freien Kursplätzen
Annette Volmer
  +49 201 88 43102
  annette.volmer@vhs.essen.de
Inhaltliche Beratung Nikolaos Georgakis
  +49 201 88 43215
  nikolaos.georgakis@vhs.essen.de
(c) shutterstock
(c) shutterstock
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
18.10.2022
Uhrzeit
18:40 - 20:10 Uhr
Ort
virtueller Kursraum

virtueller Kursraum


Gregor Luks
weitere Kurse

Kurs teilen: