Kursdetails

Radexkursion zum Deutschen Mühlentag: Windmühlen und Wassermühlen

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Windmühlen prägten nicht nur das Landschaftsbild am Niederrhein und im Münsterland, sondern auch im heutigen Ruhrgebiet. Wassermühlen spielten ebenfalls als Energieträger eine vielfältige Rolle. Einige Mühlen haben überlebt – und finden seit einiger Zeit wieder größere Aufmerksamkeit. Auf dieser Radexkursion am Deutschen Mühlentag kann man Mühlen noch einmal in Aktion zu sehen und sich das alte Handwerk erklären lassen. Auf grünen, autofreien Wegen wird in Hiesfeld eine fast 200 Jahre alte Holländerwindmühle besichtigt, an der sich noch immer Windmühlen-Flügel drehen wie auch die gut 300 Jahre alte Wassermühle. Auch die Geschichte der Mühlen wird an verschiedenen Stellen dieser 50 km langen Radtour (Charakter: weitgehend eben, gemütlich, 12 km/h) thematisiert werden.
Start- und Endpunkt: Essen-Altenessen, S-Bahnhof Altenessen, Altenessener Straße/Ecke Krablerstraße


Kursnr. 211.2A110F
Beginn Mo., 24.05.2021, 11:00 - 18:00 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursort Ort wie im Programmheft angegeben
Entgelt 15,00 €
Kursleitung
Dr. Vera Bücker
weitere Kurse

Fragen zu Anmeldung, Ermäßigung,
Auskünfte zu freien Kursplätzen
Annette Volmer
  +49 201 88 43102
  annette.volmer@vhs.essen.de
Inhaltliche Beratung Nikolaos Georgakis
  +49 201 88 43215
  nikolaos.georgakis@vhs.essen.de

Ort wie im Programmheft angegeben


Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
24.05.2021
Uhrzeit
11:00 - 18:00 Uhr
Ort
Ort wie im Programmheft angegeben
Dr. Vera Bücker
weitere Kurse

Kurs teilen: