Kursdetails

Sankt Petersburg - "Venedig des Nordens"

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Peter der Große ließ 1703 in den Sümpfen der Newa sein „Fenster nach Europa“ erbauen, die zur Keimzelle einer glanzvollen Metropole an der Ostsee wurde. Die einstige Zarenresidenz zeigt sich mit ihren prachtvollen orthodoxen Kirchen, den großzügig gestalteten Plätzen und Palästen wie der Winterpalast, gut 200 Jahre lang die Hauptresidenz der Romanows, mit der Eremitage sowie der Katharinen-Palast mit dem berühmten Bernsteinzimmer. Der PowerPoint-Vortrag zeigt die Schönheiten der alten Zarenstadt und gibt Einblicke in ihre Entwicklung mit glanzvollen wie leidvollen Zeiten bis in die Gegenwart.


Kursnr. 212.2B001F
Beginn Do., 30.09.2021, 19:30 - 21:00 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursort VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)
Entgelt 6,00 €
Mitzubringen / Materialien Entgegen der Angaben im Programmheft beträgt das Entgelt 6 Euro
Kursleitung
Karin Horn
weitere Kurse

Fragen zu Anmeldung, Ermäßigung,
Auskünfte zu freien Kursplätzen
Annette Volmer
  +49 201 88 43102
  annette.volmer@vhs.essen.de
Inhaltliche Beratung Nikolaos Georgakis
  +49 201 88 43215
  nikolaos.georgakis@vhs.essen.de
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
30.09.2021
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Burgplatz 1, VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)

VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)

Burgplatz 1
45127 Essen
Karin Horn
weitere Kurse

Kurs teilen: