Kursdetails

Zypern – Mosaik der Kulturen

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Zypern, der Inselstaat im östlichen Mittelmeer, war und ist die Brücke zwischen Europa, Asien und Afrika. Die Insel zwischen Orient und Okzident fasziniert durch ihre lange Geschichte und Vielseitigkeit: Spuren menschlicher Besiedlung im Neolithikum, griechische Tempel, römische Mosaiken, Burgen der Kreuzfahrer, gotische Kathedralen, Moscheen und orthodoxe Klöster. Südländische Gastfreundschaft, orientalischer Charme und eindrucksvolle Landschaften wecken Sehnsucht nach der Insel, „wo schon die Götter Urlaub machten“.
In dem reich bebilderten Vortrag werden die vielfältige zypriotische Landschaft und der Lebensalltag der Menschen vorgestellt, ein Einblick in die lange Geschichte der Insel gegeben, aber auch die schwierige politische Realität auf der geteilten Insel zwischen dem EU-Mitglied Zypern und Nordzypern thematisiert.
Die Referentin, Karin Horn, ist Geographin. Sie hält in ganz Deutschland Vorträge über unterschiedliche Länder und Regionen und stellt diese unter verschiedenen attraktiven Aspekten mit eigenen vor Ort aufgenommenen Fotos vor.


Kursnr. 222.2B001N
Beginn Mo., 26.09.2022, 18:40 - 20:10 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursort VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)
Entgelt 11,00 €
Kursleitung
Karin Horn
weitere Kurse

Fragen zu Anmeldung, Ermäßigung,
Auskünfte zu freien Kursplätzen
Annette Volmer
  +49 201 88 43102
  annette.volmer@vhs.essen.de
Inhaltliche Beratung Nikolaos Georgakis
  +49 201 88 43215
  nikolaos.georgakis@vhs.essen.de
Das Kloster Bellapais auf Zypern (c) Karin Horn
Das Kloster Bellapais auf Zypern (c) Karin Horn
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
26.09.2022
Uhrzeit
18:40 - 20:10 Uhr
Ort
VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)

VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)

Burgplatz 1
45127 Essen
Karin Horn
weitere Kurse

Kurs teilen: