Kursdetails

Die High-key & Low-key Fotografie Workshop mit Modell

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Es sind die kleinen und großen Unterschiede, die jeden menschlichen Körper, jedes menschliche Gesicht einzigartig und schön machen. Sie lernen die Grundlagen der High- und Low-key-Aufnahmetechniken kennen. Es dreht sich alles um die richtige Beleuchtung, um kleinste Feinheiten des menschlichen Gesichts richtig in Szene zu setzen. Bei der High-key-Fotografie dominieren helle Farbtöne, wodurch feinste Akzente große Aufmerksamkeit erlangen. Im Gegensatz dazu sind es bei der Low-key-Fotografie die dunklen Töne, die Formen schemenhaft akzentuieren, gleichzeitig jedoch Details offenlegen. Dabei gilt bei beiden Techniken: Nicht überbelichten, nicht unterbelichten! Sie erarbeiten in der Gruppe verschiedene Lichtaufbauten. Anschließend erstellt jede/r Teilnehmende unter Anleitung eigene Bilder des Modells. Diese werden direkt im Anschluss per Photoshop optimiert. Voraussetzungen: eigene DSLR-, Bridge-, MFT- oder Systemkamera mit Blitzschuh-Mittenkontakt, manuellen Einstellungsmöglichkeiten und, wenn vorhanden Blitzgeräte.


Kursnr. 242.2E079R
Beginn So., 26.01.2025, 10:00 - 17:00 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursort VHS, Raum 3.02 (Foto)
Entgelt 108,00 €
Mitzubringen / Materialien Bitte mitbringen: Kamera mit Blitzschuh-Mittenkontakt, manuellen Einstellungsmöglichkeiten ,wenn vorh. Blitzgeräte.
Kursleitung
Thomas Bocian
weitere Kurse

Fragen zu Anmeldung, Ermäßigung,
Auskünfte zu freien Kursplätzen
Angelia Hohloch
  +49 201 88 43212
  angelia.hohloch@vhs.essen.de
Inhaltliche Beratung Meike Altenkamp
  +49 201 88 43210
  meike.altenkamp@vhs.essen.de
HighLow-Key(c)T.Bocian
HighLow-Key(c)T.Bocian
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
26.01.2025
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr
Ort
VHS, Raum 3.02 (Foto)

VHS, Raum 3.02 (Foto)

Burgplatz 1
45127 Essen
Thomas Bocian
weitere Kurse

Kurs teilen: