Kursdetails

Die Verbindung von Meditation und Kreativität

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Meditation führt zu innerem Frieden und eröffnet die Quellen der Kreativität und Intuition. Dies ist eine gute Basis für wunderbare kreative Prozesse, die wir in der Malerei zum Ausdruck bringen werden. In der Meditation finden wir durch Atemtechniken und Achtsamkeit sowie der Beobachtung unserer Gedanken in einen ruhigen und ausgeglichenen Zustand. Dieser Zustand verhilft uns dazu entspannter und bewusster kreativ zu sein. Sie lernen unterschiedliche Meditationstechniken kennen, die zur Vorbereitung auf den malerischen Prozess dienen. Hier können Sie motivisch oder intuitiv arbeiten. Oft zeigen die malerischen Ergebnisse, was die Meditation in uns bewirkt hat. Bitte bringen Sie für die Meditationen ein kleines Kissen, eine Yogamatte und eine Decke mit. Bitte bringen Sie für das Malen Malblock, eine Leinwand, Pinsel und Acrylfarben mit.


Kursnr. 222.2F070R
Beginn So., 20.11.2022, 10:00 - 16:30 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursort VHS, Raum 6.01 (Atelier)
Entgelt 48,00 €
Mitzubringen / Materialien Bitte mitbringen: Malblock, eine Leinwand, Pinsel und Acrylfarben. Wer möchte darf auch gerne Aquarell oder anderes Malwerkzeug (Pastellkreide, Ölkreide, Gouache etc.) mitbringen.
Kursleitung
S. Sherin Mocek
weitere Kurse

Fragen zu Anmeldung, Ermäßigung,
Auskünfte zu freien Kursplätzen
Angelia Hohloch
  +49 201 88 43212
  angelia.hohloch@vhs.essen.de
Inhaltliche Beratung Meike Altenkamp
  +49 201 88 43210
  meike.altenkamp@vhs.essen.de
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
20.11.2022
Uhrzeit
10:00 - 16:30 Uhr
Ort
VHS, Raum 6.01 (Atelier)

VHS, Raum 6.01 (Atelier)

Burgplatz 1
45127 Essen
S. Sherin Mocek
weitere Kurse

Kurs teilen: