Kursdetails

Halden Saga - Rheinelbe in Gelsenkirchen

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Auf der industriellen Brache des alten Zechengeländes Rheinelbe hat sich im Laufe von Jahrzehnten auf natürlichem Wege eine Waldlandschaft entwickelt. Höhepunkt dieses Industriewaldes ist im wahrsten Sinne des Wortes die Halde Rheinelbe mit ihrer Himmelstreppe. Der Regionalverband Ruhr (RVR) kümmert sich um das üppige Grün und bringt Natur und Kunst in Einklang. Wenn vorhanden, ein Macroobjektiv oder Nahlinsen mitbringen. Treffpunkt: Zugang zur Halde Rheinelbe / Kreuzung Leithestraße/Kray-Wanner-Bahn, 45886 Gelsenkirchen


Kursnr. 242.2E146R
Beginn So., 27.10.2024, 10:00 - 14:30 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursort Treffpunkt: Zugang zur Halde Rheinelbe / Kreuzung Leithestraße/Kra
Entgelt 36,00 €
Mitzubringen / Materialien Stativ, Funk- oder Fernauslöser, Bedienungsanleitung der Kamera, leere Speicherkarten, geladenen Akkus, Weitwinkel und Teleobjektiv, wenn vorhanden Macroobjektiv oder Nahlinsen., festes Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung, Getränke/ Essen.
Kursleitung
Torsten Thies
weitere Kurse

Fragen zu Anmeldung, Ermäßigung,
Auskünfte zu freien Kursplätzen
Angelia Hohloch
  +49 201 88 43212
  angelia.hohloch@vhs.essen.de
Inhaltliche Beratung Meike Altenkamp
  +49 201 88 43210
  meike.altenkamp@vhs.essen.de
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
27.10.2024
Uhrzeit
10:00 - 14:30 Uhr
Ort
Treffpunkt: Zugang zur Halde Rheinelbe / Kreuzung Leithestraße/Kra
Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.
Torsten Thies
weitere Kurse

Kurs teilen: