Kursdetails

Authentische Kommunikation: Zuhören und Erzählen - eine wahre Kunst

Fast ausgebucht Fast ausgebucht

Wer kennt nicht Momo, das Mädchen, das eine seltene Gabe hat: sie hört auf eine ganz besondere Weise zu. Zuhören ist eines der größten Geschenke, die wir unseren Mitmenschen machen können. Es ist aber auch eines der größten Geschenke, die wir uns selbst machen können. Ebenso haben wir alle oft den Wunsch, gehört zu werden und in einer wertfreien und wohlwollenden Atmosphäre erzählen zu können.

In diesem Kurs werden Sie u.a. lernen, aktiv und empathisch zuzuhören, Ihre Neugier zu nutzen, um lebendige Gespräche zu erleben, und zwischen Beobachtungen, Urteilen und Gefühlen zu unterscheiden.

Neben der Theorie zu authentischer Kommunikation erwarten Sie abwechslungsreiche Impulse; hier können Sie ausprobieren, wie sich das Gelernte praktisch umsetzen lässt. Sie gehen mit neuen Ansätzen nach Hause, um mehr Lebendigkeit, Verbundenheit und Tiefe in Ihre Begegnungen zu bringen.


Kursnr. 241.3A008B
Beginn Mo., 19.02.2024, 17:45 - 19:15 Uhr
Dauer 3 Termine
Kursort VHS, Raum 4.12
Entgelt 20,00 €
Kursleitung
Michaela Göddenhoff
weitere Kurse

Fragen zu Anmeldung, Ermäßigung,
Auskünfte zu freien Kursplätzen
Gabriele Ojstersek
  +49 201 88 43206
  gabriele.ojstersek@vhs.essen.de
Inhaltliche Beratung Dr. Björn Mastiaux
  +49 201 88 43200
  bjoern.mastiaux@vhs.essen.de
Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
19.02.2024
Uhrzeit
17:45 - 19:15 Uhr
Ort
VHS, Raum 4.12
Datum
26.02.2024
Uhrzeit
17:45 - 19:15 Uhr
Ort
VHS, Raum 4.12
Datum
04.03.2024
Uhrzeit
17:45 - 19:15 Uhr
Ort
VHS, Raum 4.12
Michaela Göddenhoff
weitere Kurse

Kurs teilen: