Kursdetails

Agroforst - Landwirtschaft mit Bäumen

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

In Zusammenarbeit mit dem BUND Essen
Nutzbäume in landwirtschaftliche Flächen hineinzupflanzen verspricht etliche Umweltvorteile: Klimaschutz durch Kohlenstoffspeicherung, Artenschutz durch eine vielfältigere Landschaftsstruktur und Boden- und Grundwasserschutz durch tiefreichende Baumwurzeln. Nicht zuletzt kann Agroforst dazu beitragen, schönere Lebensräume für uns Menschen zu schaffen und den scheinbaren Gegensatz von Wirtschaft und Ökologie zu überbrücken. Dr. Philipp Weckenbrock von der Universität Gießen gibt einen Einblick in diese wiederentdeckte Form der Landwirtschaft. Im Anschluss gibt es Zeit für Diskussionen.


Kursnr. 221.3E022B
Beginn Fr., 08.04.2022, 19:00 - 21:00 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursort VHS, Raum 3.21
Entgelt 0,00 €
Kursleitung
Philipp Weckenbrock
weitere Kurse

Fragen zu Anmeldung, Ermäßigung,
Auskünfte zu freien Kursplätzen
Gabriele Ojstersek
  +49 201 88 43206
  gabriele.ojstersek@vhs.essen.de
Inhaltliche Beratung Dr. Björn Mastiaux
  +49 201 88 43200
  bjoern.mastiaux@vhs.essen.de
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
08.04.2022
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Burgplatz 1, VHS, Raum 3.21
Philipp Weckenbrock
weitere Kurse

Kurs teilen: