Kursdetails

Biografiearbeit: Als ich noch ein Kind war

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Als wir noch Kinder waren, war vieles unbeschwert und genauso vieles unverständlich, was in der Erwachsenenwelt passierte. In diesem Workshop lernen Sie kreative Methoden der Erinnerungsaktivierung kennen, mit denen wir zurückblicken und uns mit Spaß an unsere Kindertage erinnern wollen – mit den Sorgen und Freuden. Was haben wir gespielt, wie war unsere Familie, wie erging es uns in der Schule? Wir lassen uns durch die eigenen Erinnerungen und die der anderen anstecken. Dabei werden wir entdecken, was uns aus den Kindertagen auf dem weiteren Lebensweg begleitet hat, was wir hinter uns gelassen haben und wie wir zu der Person wurden, die wir heute sind.

Biografisches Arbeiten unterstützt das Selbst-Bewusstsein, stärkt unsere Identität und lässt uns unser Lebens-Ganzes besser verstehen. Sind Sie bereit für ein Hinkelkästchen auf dem Schulhof - zumindest in der Erinnerung?

Die eingesetzten Methoden sind kreativ, spielerisch und ressourcenorientiert. Es handelt sich hierbei nicht um ein Therapieverfahren. Gleichwohl steht der Mensch mit seiner Person und seinen Erfahrungen im Mittelpunkt.


Kursnr. 241.3A039B
Beginn So., 21.04.2024, 11:00 - 16:15 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursort VHS, Raum 2.14
Entgelt 30,00 €
Kursleitung
Andrea Macher
weitere Kurse

Fragen zu Anmeldung, Ermäßigung,
Auskünfte zu freien Kursplätzen
Gabriele Ojstersek
  +49 201 88 43206
  gabriele.ojstersek@vhs.essen.de
Inhaltliche Beratung Dr. Björn Mastiaux
  +49 201 88 43200
  bjoern.mastiaux@vhs.essen.de
Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
21.04.2024
Uhrzeit
11:00 - 16:15 Uhr
Ort
VHS, Raum 2.14
Andrea Macher
weitere Kurse

Kurs teilen: