Kursdetails

Online-Vortrag und Gespräch: Wie Sie Ihren Darm pflegen und das Gehirn auf Trab halten

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

VERSCHOBEN VOM 19. NOVEMBER 2021 - NUN ONLINE

Der Darm wurde von der Medizin lange unterschätzt. Mittlerweile wissen wir jedoch, dass er massive Auswirkungen auf unsere körperliche sowie seelische Gesundheit hat. So befinden sich zum Beispiel im Darm mindestens genauso viele Nervenzellen wie im Gehirn. Inzwischen findet das Thema Darmgesundheit im Hinblick auf die Verbindung zum Gehirn und die Auswirkungen auf unsere psychische Gesundheit in der wissenschaftlichen Forschung immer mehr Beachtung. Die Erkenntnisse fließen auch in die alltäglichen Ernährungsempfehlungen ein.
Aus naturheilkundlicher und ernährungswissenschaftlicher Sicht erläutern wir mit praktischen Tipps und Übungen, wie gesunde Nahrung für unsere Darmflora (Mikrobiom) positiven Einfluss auf unser Gehirn nimmt und dieses gesund erhält.
Die Referentinnen sind Christiane Bahr-Finke, Heilpraktikerin, und Annette Legrand, Ernährungsberaterin.
Den Zoom-Link zur Veranstaltung erhalten Sie wenige Tage im Voraus per E-Mail.


Kursnr. 212.3C008L
Beginn Do., 27.01.2022, 18:40 - 20:10 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursort virtueller Kursraum
Entgelt 10,00 €
Kursleitung
Annette Legrand
weitere Kurse
Christiane Bahr-Finke
weitere Kurse

Fragen zu Anmeldung, Ermäßigung,
Auskünfte zu freien Kursplätzen
Gabriele Ojstersek
  +49 201 88 43206
  gabriele.ojstersek@vhs.essen.de
Inhaltliche Beratung Dr. Björn Mastiaux
  +49 201 88 43200
  bjoern.mastiaux@vhs.essen.de
Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
27.01.2022
Uhrzeit
18:40 - 20:10 Uhr
Ort
virtueller Kursraum

virtueller Kursraum


Annette Legrand
weitere Kurse
Christiane Bahr-Finke
weitere Kurse

Kurs teilen: