Kursdetails

Recklinghausen: Kultur- und Einkaufsstadt im Wandel

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Recklinghausen hat als Kreisstadt den Strukturwandel relativ gut hinbekommen und konnte so ihren Ruf als Kultur- und Einkaufszentrum stärken. Insbesondere die Altstadt ist durch zahlreiche Neuerungen in den letzten Jahren aufgewertet worden, auch wenn der Handel unter dem Internet und Corona leidet. Wir nehmen diese Entwicklung unter die Lupe und lernen neben dem preisgekrönten Rathaus den neuen Einkaufstempel Palais Vest, das umgebaute Ex-Karstadtgebäude, das Ikonenmuseum, alte Sakralbauten sowie neue Kunstwerke im öffentlichen Raum kennen. Ca. 3 km, Treffpunkt: Hbf 45657 Recklinghausen, Große Perdekamp Str. 2
Der Dozent setzt sich als Sozialwissenschaftler mit dem Wandel seiner Heimatstadt auseinander und organisiert Führungen. Für sein Engagement um Nachhaltigkeit bekam er den LOKALEN AGENDA 21-Preis.


Kursnr. 221.2A120N
Beginn Sa., 14.05.2022, 11:00 - 14:00 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursort Ort wie im Programmheft angegeben
Entgelt 19,00 €
Kursleitung
Dr. Stefan Roggenbuck
weitere Kurse

Fragen zu Anmeldung, Ermäßigung,
Auskünfte zu freien Kursplätzen
Annette Volmer
  +49 201 88 43102
  annette.volmer@vhs.essen.de
Inhaltliche Beratung Nikolaos Georgakis
  +49 201 88 43215
  nikolaos.georgakis@vhs.essen.de
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
14.05.2022
Uhrzeit
11:00 - 14:00 Uhr
Ort
Ort wie im Programmheft angegeben

Ort wie im Programmheft angegeben


Dr. Stefan Roggenbuck
weitere Kurse

Kurs teilen: