Kursdetails

Stand.Punkt! Souverän kommunizieren in Videokonferenzen mit ZOOM & Co

Fast ausgebucht Fast ausgebucht

Die aktuelle Corona-Lage hat in kürzester Zeit eine enorme Veränderung der Besprechungskultur bewirkt: Gesprächssituationen finden häufig nur noch virtuell statt, weil Reisen eingeschränkt und viele Menschen im Homeoffice tätig sind. Was im ersten Moment als effizientes, modernes Tool erscheint, birgt in der Praxis durchaus kommunikative Schwierigkeiten. Manche Irritationen und Missverständnisse, die sich im persönlichen Gespräch leicht korrigieren lassen, bleiben bei Videokonferenzen oft unerkannt. Das kann Verärgerung auslösen und die Kooperation belasten. Doch das lässt sich ändern. - Der Kurs richtet sich an Personen, die erste Erfahrungen mit Videokonferenzen haben und diese künftig besser gestalten möchten. Sie erfahren, was diese Form der Kommunikation so speziell und mitunter schwierig macht. Der Kurs findet ausschließlich online statt, so dass Sie in einem realen Setting lernen, wie Sie an virtuellen Treffen aktiv und souverän mitwirken können. Sie erfahren, wie der bewusste Einsatz von Stimme und Körpersprache den fehlenden persönlichen Kontakt teilweise kompensieren kann. Wir untersuchen Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen persönlichen und virtuellen Meetings, besprechen technische Voraussetzungen und erproben praktisch, was Ihr persönlicher virtueller Kommunikationsstil ist. Zudem werden verschiedene Techniken der Online-Kollaboration vermittelt, mit denen Sie sich und Ihre Inhalte wirksamer präsentieren. Wir werden das Videokonferenzsystem "Zoom" verwenden, aber auch alternative Tools erproben. Zur Teilnahme benötigen Sie eine stabile Internetverbindung sowie ein Endgerät mit Webcam. Empfehlenswert ist ein Computer mit Kamera, Mikrofon und Lautsprechern / Headset. Alternativ können Sie auch ein Tablet nutzen. Zusätzlich sollten Sie gern auch Ihr Smartphone zur Hand haben. Der Dozent ist Kommunikationstrainer, Coach und Online-Trainer.


Kursnr. 202.5C038K
Beginn Di., 12.01.2021, 18:00 - 20:15 Uhr
Dauer 4 Termine
Kursort virtueller Online-Kursraum
Entgelt 60,00 €
Mitzubringen / Materialien Kurz vor Beginn des Kurses erhalten Sie
weitere Infos sowie den Zoom-Link.
Kursleitung
Dr. Michael Gille
weitere Kurse

Fragen zu Anmeldung, Ermäßigung,
Auskünfte zu freien Kursplätzen
Annette Volmer
  +49 201 88 43102
  annette.volmer@vhs.essen.de
Inhaltliche Beratung Dr. Reimund Evers
  +49 201 88 43202
  reimund.evers@vhs.essen.de
Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
12.01.2021
Uhrzeit
18:00 - 20:15 Uhr
Ort
virtueller Online-Kursraum
Datum
19.01.2021
Uhrzeit
18:00 - 20:15 Uhr
Ort
virtueller Online-Kursraum
Datum
26.01.2021
Uhrzeit
18:00 - 20:15 Uhr
Ort
virtueller Online-Kursraum
Datum
02.02.2021
Uhrzeit
18:00 - 20:15 Uhr
Ort
virtueller Online-Kursraum
Dr. Michael Gille
weitere Kurse

Kurs teilen: