Kursdetails

Film und Diskussion: Hochsensibilität

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Gezeigt wird "Vom Flügelschlag zum Wirbelsturm" - ein Dokumentarfilm über Hochsensibilität. Der Film aus dem Hause "Medienprojekt Wuppertal" begleitet hochsensitive Menschen, die eine starke innere Wahrnehmung haben und ihre Umwelt sehr detailreich erfahren. Die Betroffenen erzählen, wie sie sich fühlen und ihre Umwelt wahrnehmen. Sie werden in ihrem Alltag und teilweise bei ihren Gruppentreffen für Hochsensibilität mit der Kamera begleitet. Manche Mitwirkende empfinden ihre Hochsensibilität als Belastung, andere als Bereicherung in ihrem Leben. Die Hochsensibilität hat ihre beruflichen Entscheidungen, ihre Beziehungen und das Handeln und Verhalten im privaten Umfeld beeinflusst. 45 min., freigegeben ab 0 Jahren.
Eine Mitarbeiterin von WIESE e. V. Selbsthilfeberatung stellt den Film vor und lädt im Anschluss zu einer Diskussionsrunde ein. Der Austausch wird begleitet von Sabine
Geis (Systemische Beraterin mit dem Schwerpunkt HSP).
Eine Veranstaltung in Kooperation mit WIESE e.V..


Kursnr. 222.3A008B
Beginn Do., 08.12.2022, 18:00 - 19:30 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursort VHS, Raum U.01 (Großer Saal)
Entgelt 0,00 €
Kursleitung
Claudia Demeter
weitere Kurse

Fragen zu Anmeldung, Ermäßigung,
Auskünfte zu freien Kursplätzen
Gabriele Ojstersek
  +49 201 88 43206
  gabriele.ojstersek@vhs.essen.de
Inhaltliche Beratung Dr. Björn Mastiaux
  +49 201 88 43200
  bjoern.mastiaux@vhs.essen.de
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
08.12.2022
Uhrzeit
18:00 - 20:00 Uhr
Ort
VHS, Raum U.01 (Großer Saal)

VHS, Raum U.01 (Großer Saal)

Burgplatz 1
45127 Essen
Claudia Demeter
weitere Kurse

Kurs teilen: